Spielklasse:

Kreisliga Bezirk Unterfranken Kreis Rhön

Tabelle und Ergebnisse:

Trainer: Frank Klein

Hintere Reihe von links:   Betreuer: Knüttel Jochen, Dorn Linus, Fischer Sebastian, Statt Lorenz, Hergenröther Lukas, Huppmann Ronny, Schäfer Leon,

                                            Mangold Felix, Trainer: Klein Frank

Vordere Reihe von links:  Liebhart Frank, Kinalele Aaron, Finn Lisa, Leitsch Carsten, Müller Marius, Lother Maximilian, Schumm Nick, Wittmann Marcel,

                                            Tesar Felix, (es fehlt: Küchler Nico)

 

Trainer:                 Klein Frank

Co-Trainer:          Knüttel Jochen

Betreuer:              Böhm Matthias, Mangold Joachim, Titus Tesar, Lother Christian

PhysiotherapeutDorn Christoph

Spielerkader:

Torwart:               Müller Marius

Abwehr:               Huppmann Ronny, Leitsch Carsten, Lother Maximilian, Wittmann Marcel, Küchler Nico

Mittelfeld           Schumm Nick, Kinalele Aaron, Fischer Sebastian, Liebhardt Frank, Mangold Felix, Metz Moritz

Sturm:                  Dorn Linus, Hergenröther Lukas, Tesar Felix, Schäfer Leon, Statt Lorenz

 

22. Spieltag:
(SG) FC Tulba - JFG Sinntal / Schondratal
Torfolge:


21. Spieltag:
JFG Sinntal / Schondratal - (SG) SG Stadtlauringen / Ballingshausen  2:5
Torfolge:
1:0 Hergenröther Lukas  9''
1:1 Neubert Clemens 19''
2:1 Hergenröther Lukas  35''
2:2 Neubert Simon 38''
2:3 Hartmann Janek 61''
2:4 Neubert Simon 67''
2:5 Hochrein Fabian 80''

20. Spieltag:
TSV Münnerstadt - JFG Sinntal / Schondratal  5:1
Torfolge:
1:0  TSV Münnerstadt  15''
2:0  TSV Münnerstadt  27''
2:1  Eigentor  40''
3:1  TSV Münnerstadt  49''
4:1  TSV Münnerstadt  78''
5:1  TSV Münnerstadt  80''

 

19. Spieltag:
JFG Sinntal / Schondratal - (SG) SG Eintr. Oberleichtersbach  5:1
Torfolge:
1:0 Huppmann Ronny  23''
2:0 Hergenröther Lukas  25''
3:0 Huppmann Ronny  29''
4:0 Liebhardt Frank  31''
5:0 Cimala Dominik  33''
5:1 Häberlein Marius  76''

 

18. Spieltag:
JFG Rhön - JFG Sinntal / Schondratal  1:4
Torfolge:
1:0 Zimmermann Joshua 33'
1:1 Schumm Nick  46''
1:2 Huppmann Ronny  49''
1:3 Liebhardt Frank  57''
1:4 Huppmann Ronny  78''

17. Spieltag:
TSV Großbardorf - JFG Sinntal / Schondratal  2:1
Torfolge:
1:0 Voigt Nils  18''
1:1 Schumm Nick  68''
2:1 Voigt Nils  80''

 

16. Spieltag:
JFG Sinntal / Schondratal - (SG) TSV Stockheim  2:0
Torfolge:
1:0 Liebhardt Frank  45''
2:0 Hergenröther Lukas  55''

 

15. Spieltag:
(SG) TSV Brendlorenzen - JFG Sinntal / Schondratal  1:12
Torfolge:
.....


14. Spieltag:
JFG Sinntal / Schondratal - (SG) TV Jahn Winkels  3:1
Torfolge:
1:0 Hergenröther Lukas  3''
2:0 Hergenröther Lukas  6''
3:0 Leitsch Carsten  38''
3:1 Hammer Tim  11''


13. Spieltag:
(SG) DJK Salz - JFG Sinntal / Schondratal  1:2
Torfolge:
0:1  Hergenröther Lukas  7''
0:2  Hergenröther Lukas  28''
1:2  Kerber Berthold  80''

 

12. Spieltag:
JFG Sinntal / Schondratal - JFG Grabfeld  3:0
Torfolge:
1:0  Schumm Nick  35''
2:0  Leitsch Carsten  68''
3:0  Leitsch Carsten  72''

 

11. Spieltag:
JFG Sinntal / Schondratal - (SG) FC Tulba  3:3
Torfolge:
0:1 Werner Cedric  28''
1:1 Leitsch Carsten  30''
2:1 Schumm Nick  33''
2:2 Diemer Fabian  37''
2:3 Werner Cedric  61''
3:3 Hergenröther Lukas  77''

 

10. Spieltag:
(SG) SG Stadtlauringen / Ballingshausen - JFG Sinntal / Schondratal  2:3
Torfolge:
0:1 Fischer Sebastian  25''
1:1 Schulze Florian  60''
2:1 Neubert Clemens  65''
2:2 Tesar Felix  68''
2:3 Fischer Sebastian  70''

 

9. Spieltag:
JFG Sinntal / Schondratal - TSV Münnerstadt  3:4
Torfolge:
0:1 Klöffel Benni  6''
1:1 Tesar Felix 11''
1:2 Breitinger Frank  21''
2:2 Hergenröther Lukas  28''
2:3 Ibragimov Islam  36''
3:3 Tesar Felix  53''
3:4 Klöffel Benni  71''

 

8. Spieltag:
(SG) Eintracht Oberleichtersbach - JFG Sinntal / Schondratal  0:4
Torfolge:
0:1 Leitsch Carsten  2''
0:2 Schumm Nick  18''
0:3 Liebhardt Frank  45''
0:4 Huppmann Ronny  70''

Mit einer Notelf gewann unsere Mannschaft das vorgezogene Derby in Detter ohne Probleme. Die frühe Führung gelang Carsten Leitsch, der dieses mal als Mittelstürmer auflief. Mit langen Bällen versuchte die SG nach vorne zuspielen, aber die wenigen Angriffe vom Gegner wurden geschickt abgefangen. Unser Mittelfeld dominierte Ball bzw. Gegner und bei konsequenter Chancenverwertung hätte das Ergebnis noch deutlich höher ausfallen können.

 

7. Spieltag:
JFG Sinntal / Schondratal - JFG Rhön X:0
Torfolge:

wegen Spielermangel des Gegners wurde das Spiel kurzfristig abgesagt.

 

6. Spieltag:
JFG Sinntal / Schondratal - TSV Großbardorf 2  1:0
Torfolge:
1:0 Hergenröther Lukas  1''

 

5. Spieltag:

(SG) TSV Stockheim - JFG Sinntal / Schondratal  1:8
Torfolge:
0:1 Hergenröther Lukas  1''
0:2 Huppmann Ronny  3''
1:2 (SG) TSV Stockheim 5''

1:3 Schumm Nick  10''
1:4 Hergenröther Lukas  47''
1:5 Schumm Nick  55''
1:6 Hergenröther Lukas  60''
1:7 Kinalele Aaron  62''
1:8 Fischer Sebastian  77''

 

4. Spieltag:
JFG Sinntal / Schondratal - (SG) TSV Brendlorenzen  5:3
Torfolge:
0:1 (SG) TSV Brendlorenzen  6''
1:1 Hergenröther Lukas  18''
1:2 (SG) TSV Brendlorenzen  19''
2:2 Huppmann Ronny 35''
3:2 Hergenröther Lukas  36''
4:2 Fischer Sebastian  61''
4:3 (SG) TSV Brendlorenzen  72''
5:3 Statt Lorenz  82''

Nach dem Super-Spiel in Winkels erwischte die Mannschaft insgesamt keinen so guten Tag. Durch Stellungsfehler gelang dem Gegner früh die Führung. Bei zwei Lattentreffer kam auch noch Pech dazu. Der zwischenzeitliche Ausgleich wurde im Gegenzug wieder hergeschenkt. Trotzdem wurde weiterhin versucht nach vorne zu spielen und kurz vor dem Pausenpfiff gelang per Doppelpack die erstmalige Führung. Fischer Sebastian krönte mit dem 4. Treffer einen tollen Sololauf über das halbe Spielfeld. Durch einen Torwartfehler war Brendlorenzen wieder im Spiel, aber insgesamt zu schwach um unsere Mannschaft noch einmal in Bedrängnis zu bringen und mit dem Tor durch Statt Lorenz war der Sieg unter Dach und Fach.

Fazit: Auch solche Spiele müssen gewonnen werden ...

 

3. Spieltag:
(SG) TV Jahn Winkels - JFG Sinntal / Schondratal  0:5
Torfolge:
0:1 Eirich Edwin  3''
0:2 Liebhardt Frank  28''
0:3 Hergenröther Lukas  51''
0:4 Hergenröther Lukas  65''
0:5 Hergenröther Lukas  68''

Ein großer Dank an die Jungs von der U15 für ihre Unterstützung. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung kehrten wir erfolgreich aus Arnshausen zurück. Durch eine überragende Leistung von unserem Spielmacher Edwin Eirich, wurden die Bälle immer wieder in die Schnittstellen gespielt und erfolgreich zum Torabschluß gebracht. Trotz 5 Ausfälle von U17 Spielern zeigte die Mannschaft eine läuferische und kämpferische Topleistung, die auch vom Gegner anerkannt wurde.

Persönlicher Bericht von Frank Klein

 

2. Spieltag:
JFG Sinntal / Schondratal - (SG) DJK Salz  1:2
Torfolge:
0:1 (SG) DJK Salz  12''
1:1 Hergenröther Lukas  59''
1:2 (SG) DJK Salz  67''

 

1. Spieltag:

JFG Grabfeld - JFG Sinntal / Schondratal  1:0
Torfolge:
1:0 JFG Grabfeld  73''    

Die Mannschaft zeigte in der ersten Halbzeit eine geschlossene Mannschaftsleistung. Der Ball wurde in den eigenen Reihen gehalten und über das Mittelfeld zügig nach vorne gespielt. In der 20. Minute zog Nick Schumm von 20 m ab, leider konnte Sebastian Fischer den Abklatsch vom Torwart nicht verwerten. Die Mannschaft ließ Ball und Gegner laufen und hätte in der 35 Minute eigentlich verdient in Führung gehen müssen, leider versagten auch Lukas Hergenröther die Nerven, auch er brachte den Ball von 6 Meter nach schöner Einzelleistung von Sebastian Fischer im Tor nicht unter. Leider verlor die Mannschaft in der 2. Halbzeit völlig den Faden. Es wurde im Mittelfeld zu lange der Ball gehalten und das läuferische ließ die Mannschaft völlig vermissen. Es wurde zu einem typischen Null zu Null Spiel, beide Seiten machten nur noch Fehlpässe und neutralisierten sich im Mittelfeld.

Leider machte die Viererkette den entscheidenden Fehler, man brachte den Ball nicht aus den eigenen Reihen, so dass der Gegner mit einem flachen Schuss ins lange Eck unhaltbar für Marius Müller das Spiel entschied. Da die Mannschaft das erste mal überhaupt zusammen gespielt hat, kann man über die 1. Halbzeit aufbauen. Jeder im Team war sich nach dem Spiel einig, wir hacken die 2. Halbzeit ab.

Persönlicher Bericht von Frank Klein